Dr. Bernward auf dem Kampe - Facharzt für Allgemeinmedizin - European Master in Humanitarian Assistance - M.A. Friedens- und Konfliktforschung www.aufdemkampe.net

Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Als Lehrbeauftragter an der Philipps Universität Marburg und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg biete ich folgende Seminare an:

  1. Die Rolle der humanitären Hilfe im bewaffneten Konflikt.

  2. Politische und ökonomische Agenden bewaffneter Gruppen in innerstaatlichen Konflikten.

Weitere Informationen finden Sie unter „Vorträge/Seminare“!

Neben meiner Tätigkeit als Dozent arbeite ich als Facharzt für Allgemeinmedizin in Norwegen und Deutschland. Neben meiner medizinischen Ausbildung habe ich einen Master-Studiengang der Humanitären Hilfe an der Universität Bochum und einen der Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Marburg absolviert.

Praktische Einblicke in die humanitäre Hilfe und Konfliktbearbeitung habe ich durch meine Mitgliedschaft im Ärztepool des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für Katastropheneinsätze im Ausland und durch ein Praktikum im Generalsekretariat des DRK erworben. Im März 2010 habe ich als Arzt Opfer des Erdbebens in Port au Prince, Haiti, behandelt. Im April und Mai 2013 habe ich in einem entlegenen Krankenhaus im Liberia gearbeitet.

Während eines Praktikums bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in New York befasste ich mich mit dem Konzept des Konfliktbearbeitungsprogramms „Health as a Bridge for Peace“ und berichtete für die Genfer Zentrale der WHO über Sitzungen und Konferenzen der Vereinten Nationen (UN), unter anderem über Krisenherde wie Darfur, Libanon und Sri Lanka. Regelmäßig berichtete ich über die Konferenzen des Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA), sowie die Sitzungen des Sicherheitsrates und der UNO-Vollversammlung.

Wenn Sie Interesse an meinen Seminarthemen haben, können Sie mich gerne per e-mail oder telefonisch kontaktieren.

Dr. Bernward auf dem Kampe
März 2014

 
Marburg & Berlin / Germany